Unser Betrieb

Mit Herz und Seele

seit 2016

FLEISCH, wie es sein sollte: natürlich!

Aus dem Wunsch heraus uns nachhaltiger und ökologischer mit Fleisch zu versorgen, wuchs das Interesse an der Rasse der schottischen Hochlandrinder und ihrer Haltung. Von anfänglich zwei Tieren ist inzwischen eine große Herde geworden, deren artgerechter Haltung wir uns verschrieben haben. Im Panorama der fränkischen Schweiz lebt unsere Herde ganzjährig im Familienverband. Dazu gehören Mutterkühe, Kälber, Färsen und Bullen, die über das komplette Jahr ihr Leben im Freien genießen können. Somit stehen ihnen auf dem weitläufigem Gelände im Sommer frisches Gras und Kräuter zur Verfügung.

Im Winter werden unsere Tiere mit Futter aus eigener Produktion auf der Weide versorgt, dadurch können wir komplett auf den Einsatz von Kraftfutter verzichten.

Die Rasse der schottischen Hochlandrinder ist von Grund auf sehr widerstandsfähig und robust. In Kombination mit der von uns gewählten artgerechten Haltung, ist der Einsatz von Medikamenten während der gesamten Lebensdauer minimal.

Wir begleiten unsere Tiere von Anfang bis Ende und legen zum Wohle der Tiere
großen Wert auf regionale Schlachtbetriebe mit kurzen und stressfreien Transportwegen. Jedes Tier hat in unseren Augen einevertrauensvolle Behandlung verdient. Daher sollte auch der letzte Gang so respektvoll wie möglich sein. Diese Behandlung und unser familiärer Umgang mit den Tieren findet sich am Ende in der hohen Qualität des Fleisches wieder, auf die wir sehr stolz sind.

Stephan Hauer Highlandzucht Highlandrind Kuh Pullendorf Bio Regional Special Cut Genussregion Artgerecht Weide Freilandhaltung Blogger VLOG Farmblogger Direkt Direktvermarktung Rinderleasing BBQ Rind Wurst Hörner

Im Winter werden unsere Tiere mit Futter aus eigener Produktion auf der Weide versorgt, dadurch können wir komplett auf den Einsatz von Kraftfutter verzichten.

Die Rasse der schottischen Hochlandrinder ist von Grund auf sehr widerstandsfähig und robust. In Kombination mit der von uns gewählten artgerechten Haltung, ist der Einsatz von Medikamenten während der gesamten Lebensdauer minimal.

Wir begleiten unsere Tiere von Anfang bis Ende und legen zum Wohle der Tiere
großen Wert auf regionale Schlachtbetriebe mit kurzen und stressfreien Transportwegen. Jedes Tier hat in unseren Augen einevertrauensvolle Behandlung verdient. Daher sollte auch der letzte Gang so respektvoll wie möglich sein. Diese Behandlung und unser familiärer Umgang mit den Tieren findet sich am Ende in der hohen Qualität des Fleisches wieder, auf die wir sehr stolz sind.

seit 2017

Am 02.09.2017 ging unser erstes Video online und es erfüllt uns immer noch mit Stolz, das unsere Community immer weiter wächst und sich an unseren VLOG´s beteiligt. An dieser Stelle muss auch mal ein großes DANKE an euch kommen. DANKE das ihr schon so lange an unserer Seite seid, DANKE für all die lieben Nachrichten und immer wieder aufbauenden Worte, DANKE für eure Treue. Wir bemühen uns auch in Zukunft euch mit tollem Content zu unterhalten und euch am Leben auf dem Hauer-Hof teilhaben zu lassen.

Für alles die auch gerne mal Live dabei sind, haben wir jetzt Hauer´s Welt ins Leben gerufen.

Jeden Mittwoch um 20:30 Uhr Live im Stream und mit einigen euch wohl bekannten Gästen aus der Farming-Community.

Stephan Hauer

Hauers Highlandzucht Favicon